Unser Programm zur Jahreslosung 2019 – DAVID

Konzertgottesdienst zur Jahreslosung 2019 –
Suche Frieden und jage ihm nach! (Psalm 34, Vers 15)

Das Instrumentalduo „WindWood & Co“ präsentiert das Programm

DAVID – ein „vielsaitiger“ Mann

Wie in jedem Jahr haben „WindWood & Co“, die sich selber als die Spielleute Gottes bezeichnen, wieder einen musikalischen Erzählgottesdienst zur Jahreslosung konzipiert. Diesmal geht es um den biblischen König David, aus dessen 34. Psalm die Jahreslosung für 2019 entstammt.

Wer sich die Vita von König David anschaut, mag zunächst ein wenig irritiert sein, denn als Friedenssucher tritt der ehemalige Schafhirte aus Bethlehem nun nur selten in Erscheinung. Eher als waffenkundiger Zweikämpfer, fintenreicher Schauspieler, Kriegsherr und Ehebrecher. Doch wer tiefer in die Geschichte dieses Mannes eindringt, entdeckt die sanften Seiten dieses Helden.

David war nicht nur ein vielseitiger und „vielsaitiger“ Musiker, Dichter, Staatsmann und Soldat; in ihm spiegelt die biblische Botschaft auch die Komplexität menschlicher Emotionen von Wut bis Euphorie; von Begierde bis Selbstzweifel; von Sinnsuche bis Sendungsbewusstsein. In unserer komplizierten, krisengeschüttelten Zeit kommt uns der große Held mit seinen menschlichen Schwächen sehr nah.

Wenn Vanessa Feilen & Andreas Schuss in die Rolle der Spielleute Gottes schlüpfen, dann erzählen sie mit Worten und Melodien nicht nur das Leben Davids, sondern stellen auch augenzwinkernd Bezüge zur Gegenwart her. Im Hintergrund des Geschehens ist dabei stets die Frage präsent, wie ich als Mensch in dieser Welt authentisch leben kann und welche Rolle Gott für mich dabei spielt. Wie kann ich mit Gott und der Welt, vor allem aber mit mir selber zurechtkommen, obwohl mir Spiegel, Waage und Gewissen meine Unvollkommenheit permanent vor Augen führen. Fragen und Antworten verpacken „WindWood & Co.“ wie immer in sanften Humor und wunderschöne Melodien. Dabei ist die Instrumentenauswahl vielsaitig und vielfältig. Neben Harfe, Kontrabass, Gitarre und Mandoline, kommen mit Panflöte, Klarinette, Traversflöte und Saxophon spannende Holzblasinstrumente und natürlich Klavier und Akkordeon zum Einsatz.

Was es nicht gibt, sind Computer und Playbacks – die Spielleute Gottes spielen 100% Live

Vanessa Feilen: Klarinette, Traverflöte, Saxophon, Kontrabass, Gitarre, Percussion

Andreas Schuss: Panflöte, Piano, Pedalbass, Akkordeon, Mandola, Bassflöte