Finanzen

Ein Konzert, oder ein Gottesdienst mit WindWood & Co muss selbstverständlich finanziert werden. Wie hoch die Kosten für eine solche Veranstaltung ausfallen hängt dabei von den unterschiedlichsten Faktoren ab. Im Fokus steht aber stets das Bestreben eine Finanzierungsform für einen geplanten Auftritt zu finden. Deshalb besprechen wir stets mit unseren Veranstaltern, wie eine Kostendeckung geregelt werden kann.

Dazu bieten wir im Prinzip zwei Formen an:
Finanzierungsform A: Festhonorar inkl. Nebenkosten
Finanzierungsform B: reduzierte Festgage plus Kollektensammlung

Für beide Finanzierungsformen gilt: Im Honorar sind die Fahrtkosten enthalten. Die Verpflegung der beiden Musiker, sowie, sofern notwendig, eine adäquate Übernachtungsmöglichkeit stellt der Veranstalter. Druckreife Plakat- & Handzettelvorlagen im PDF Format, sowie professionelle Pressetexte und Fotos werden kostenlos von den Künstlern zur Verfügung gestellt.

Für ein Konzert oder einen Gottesdienst fallen keine GEMA-Gebühren an, da das Repertoire des Duos komplett GEMAFREI ist gestaltet wird. Eine Titelliste zur Vorlage bei der Gema wird auf Wunsch erstellt.

Für eine professionelle Vorbereitung und einen reibungslosen Ablauf sorgt Organisationsfachfrau Beate Wetter, die in enger Abstimmung mit den beiden Musikern die Veranstaltung mit den örtlichen Gemeinden plant