Lebenslinien

Lebenslinien

Die biographischen Erzählkonzerte und Konzertgottesdienste, sollen die Lebensgeschichte der jeweils vorgestellten Protagonisten dem Publikum auf unterhaltsame Weise nahebringen. Um keine falschen Erwartungen zu schüren muss eins voraus geschickt werden. Ein solches Programm ist keine theologische oder historische Präsentation, die sich an wissenschaftlichen Maßstäben. Sie ist keine Vorlesung mit musikalischen Einlagen sondern im besten Wortsinn Infotainment mit christlichem Hintergrund. Ähnlich einer Fernsehdokumentation wird die Gewichtung von Geschehnissen auch vor dem Hintergrund eines stimmigen Spannungsbogens gestaltet.

Zu einigen der der Biographien gibt es mittlerweile auch Storybooks aus der Feder von Andreas Schuss, deren Sprachduktus den Livererzählungen entnommen ist. Die Liste dieser kleinen Bücher wird permanent erweitert.

Die einzelnen Erzählpassagen werden von passenden Instrumentalstücken musikalisch kommentiert. Dabei schöpfen „WindWood & Co.“ aus einem riesigen Repertoire aus klassischen Melodien und Chorälen im neuen Gewand, Gospel, Spiritual und Klezmerthemen , Folktunes und eigenen Kompositionen.

Folgende Programme sind 2019 aufführungsreif:

Biographien von biblischen Gestalten

Biographien großer Gestalten der Kirchgeschichte

Besondere Programmangebote

zurück