Es ist mittlerweile fast schon eine Tradition, dass Vanessa Feilen und Andreas Schuss stets ein Programm zur Jahreslosung entwickeln. Das Multiinstrumentale Ehepaar hat sich in den letzten Jahren einen hervorragenden Ruf als musizierende Bibelerzähler erworben. Für das Jahr 2022 haben die Beiden, die auch als Duo „WindWood & Co“ bekannt sind, die Geschichte vom verlorenen Sohn mit der Jahreslosung 2022 verknüpft, und so eine vielschichtige musikalische Erzählung geschaffen, in der neben dem offensichtlichen Motiv der Umkehr, auch die Frage nach dem Umgang mit persönlichem Versagen und unterdrückten Verletzungen eine Rolle spielt.

Für Feilen und Schuss spielt hier das Element der Vergebung und der Chance auf einen Neuanfang die entscheidende Rolle. Dabei greift der momentan so populäre Begriff des „Restart“ für Feilen und Schuss zu kurz. Beide wissen aus eigener Erfahrung, dass ein wirklicher Neuanfang eine Änderung in Denken und Beziehungen erfordert, und alles andere als einfach ist. Deshalb ist das Programm „Wie ein Fest nach langer Trauer“ vor allem eines: ein musikalischer, poetischer und vor allem auch humorvoller Mutmacher, der uns alle auffordert nicht im anerkannt Falschen zu verharren, sondern den schweren, aber befriedigenden Weg zu einem sinnvollen Leben zu wählen.

Musikalisch setzen „WindWood & Co“ wieder auf ihre bewährte Mischung aus Klezmer, Gospel, Blues und Praise, gespielt auf den unterschiedlichsten Instrumenten und getragen vom relaxten Groove, den Andreas Schuss mit seinem E-Flügel als Basis produziert.  Die Melodien erklingen auf vielfältigsten Instrumenten wie Panflöte, Saxophon, Klarinette, Mandoline, Viola, Harfe Kontrabass, Akkordeon und gelegentlich auch exotische Percussion.

So ergänzen sich vielfältige Musik und eine wortgewaltige Erzählkunst zu einem stimmigen Ganzen und einem Konzert- oder Gottesdiensterlebnis, welches beeindruckt und mit seinen vielen Gedankenanstößen lange im Gedächtnis bleibt.

Vanessa Feilen und Andreas Schuss würden 2022 mit ihrem Jahreslosungsprogramm gerne auch in Ihrer Gemeinde Station machen und freuen sich auf eine Einladung.

Für weitere Informationen stehen Ihnen Vanessa Feilen und Andreas Schuss gerne zur Verfügung.mailto: info@andreas-schuss.de