Living compassion – Engel der Barmherzigkeit

Wie in jedem Jahr hat die deutsche Bibelgesellschaft auch für 2021 eine Jahreslosung ausgewählt. Sie lautet: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist, und steht in Lukas 6,36. Und wie in jedem Jahr haben Vanessa Feilen & Andreas Schuss auch diesmal ein passendes Programm zur Jahreslosung konzipiert! „Living Compassion – Engel der Barmherzigkeit“ stellt exemplarisch Menschen vor, die in der Nachfolge Jesu Christi Armen und Schwachen zum Segen geworden sind.

Feilen und Schuss erzählen in Kurzbiographien vom barmherzigen Samariter, Martin von Tours, Elisabeth von Thüringen, William & Chaterine Booth, Adolf Kolping, Florance Nightingdale und Albert Schweizer. So unterschiedlich und bisweilen auch problematisch die Biographien dieser Menschen waren, so unumstritten ist doch ihr segenreiches Handeln.

Nachdenklich, aber mit feinem Humor, beschreibt das Duo, das selbst jedes Jahr viele diakonische Konzerte in Senioreneinrichtungen bestreitet, die Schwierigkeit des Helfenden, der doch oftmals hilflos ist, und ohne die Gnade Gottes am Auftrag der Barmherzigkeit zu scheitern droht. Deshalb lassen „WindWood & Co“ auch aktuelle Themen wie Pflegenotstand & soziale Kälte nicht aus, sondern geben, ohne erhobenen Zeigefinger, Anstöße für ein Leben das den Nächsten nicht aus dem Blick verliert.

Die kurzen Geschichten verbindet das musizierende Ehepaar mit viel semiakustischer Folkmusik, gespielt auf Flügel, Keyboard, Akkordeon, Harfe, Viola, Kontrabass, Gitarre, Mandoline, Panflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon und Cajon. Aus Gründen des Gesundheitsschutzes kann bei kleinen Räumlichkeiten auf die Holzblasinstrumente verzichtet werden. Alternativ hat das Duo mobile Plexiglaswände im Gepäck, die den Aerosolausstoß von Saxophon, Klarinette und Flöten abfangen sollen. So ist eine Aufführung des Programms auch unter Corona-Bedingungen möglich.

Das Programm kann sowohl als Gottesdienst, als auch in Konzertform aufgeführt werden. Alle notwendigen Instrumente (inkl. Flügel) sowie eine Audioanlage bringen die Künstler mit. Falls am Veranstaltungsort ein gestimmter Flügel vorhanden ist, kann dieser benutzt werden.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter:

E-Mail: info@andreas-schuss.de oder
Telefon: 0271-20884 oder 0172-8404894